Déformation professionelle? Hab ich auch. Ganz schön viel manchmal.

Letzthin chnorzte ich an meinem Handy rum, konnte was nicht machen, wurde  grummelig und leicht stinkig, da sagte die Kollegin neben mir, die mir zusah: „du musst halt deine Einstellung ändern“. Wow, das sass! Ich musste schon wieder meine Einstellung ändern – aber zu welchem Thema und in welchem Bezug, fragte ich sie leicht genervt. „Ach nein, doch nicht diese Einstellung, ich meinte die Einstellungen deines Handys.“

Eben ja, wir haben ja ständig unsere Einstellung zu ändern, ich les das in Foren, in Büchern, und natürlich in den unzähligen Frauenheftli, dass die richtige Einstellung zu allem uns die Probleme wegzaubert. Könnte man zumindest meinen. Lippenherpes nach einer anstrengenden Arbeitswoche – ändere deine Einstellung und der Herpes kommt nicht wieder.

Magenverstimmung nach Fondue – entweder änderst du deine Einstellung zum Fondue oder du hast eine Laktoseintoleranz, die du gefälligst mit der Einstellung auch verändern kannst.

Meine derzeitige Meinung und Erfahrung sagt mir aber – wir müssen keine Einstellung verändern. Das bringts nicht. Wir müssen eine Erkenntnis haben, die unsere Einstellung verändern kann, dann geht’s. Die Erkenntnis ist der Schlüssel zum Erfolg. Oder einem ersten Erfolg.

Ich habe lange vor den Sommerferien das Video „Wie sauer bist du“ gemacht, ach komm, ich sag „gezaubert“. Weil ich es recht schwierig fand, so alleine auf dem Sofa in die Kamera zu sprechen. Das Thema von Säure-und-Basen kommt immer wieder wellenweise auf uns zu und ich bin wirklich überzeugt, dass eine gesunde Ernährung unserem Körper ganz viel Gutes tut. Nur – das ist nicht die ganze Wahrheit und mit der Einstellung zum Essen hat das zwar was zu tun. Wenn wir aber mit Erkenntnis und Aha-Erlebnissen wissen, wo wir besser basisch sein sollten und wo Säure durchaus ihren Sinn hat, können wir vielleicht langsam aber sicher das eine oder andere in unserer Ernährung, oder eben in unserem ganzen Leben, schrittweise verändern.

Hier geht’s zum Lernvideo – bis Ende Oktober gibt’s einen Herbst-Spezial-Preis, profitiere davon!